Hauptattraktionen in der Mongolei

Unsere Mongolei Rundreisen | Wissenswertes zur Mongolei | Hauptattraktionen | Tipps für die Mongolei-Reise

  • Hauptstadt Ulan Bator
  • Zu Gast bei den Nomaden in der mongolischen Steppe
  • Gandangkloster, das seit dem Jahre 1990 wieder Ausbildungsstätte für Lamas ist
  • Hustai Nationalpark
  • Klostermuseum Buyandelgeruulekh
  • Beeindruckendes Naadamfest Mitte Juli
  • Sagenhaftes Karakorum, lamaistische Klosteranlage
  • Wanderungen in der Wüste Gobi und in den Tälern des Gobialtais
  • Nationalpark mit Heiligem Berg der Mongolen
  • Große Erdsteine Nationalpark
  • Wildübernachtung in der Wüste Gobi
  • Grandiose Bergwelt des Mongolischen Altai
  • Ursprüngliche Taiga der Nordmongolei
  • Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Ulan Bator zum Baikalsee in Sibirien
  • Ausflug zum Orchon Wasserfall
  • Khongoryn Els, Gebiet mit den größten Sanddünen der Mongolei
  • Enger Canyon Jolyn Am, die Geierschlucht
  • Tsagaan Suvarga, die auffallenden Felsformationen werden aufgrund ihrer Farbe „weiße Stupa“ genannt
  • Grabmal des unbekannten Soldaten
  • Klosteranlage Erdene Zuu
  • Alter Handelsknotenpunkt Ulaangom
  • Khyargasee, einer der größeren mongolischen Seen
  • Tal des Delger Moron Flusses
  • Khövsgöl See (Kleiner Baikalsee)
  • Orchon Fuss, der längste Fluss der Mongolei
  • Klosterjuwel Amarbayasgalant
  • Ausflug in den Bogd Khan Uul Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe), einer der ältesten Nationalparks der Welt
  • Kloster Mandschir Chiid
  • Ausflug in den Terelj Nationalpark, der Geburtsstätte von Dschingis Khan

Aufgrund Ihrer Vorauswahl ist diese Option aktuell nicht verfügbar. Bei Klick wird die Vorauswahl zurückgesetzt.

Rotel Tours verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.