Ostafrika Rundreisen

Ostafrika ist perfektes Reiseziel für Rotel Tours. Mit unseren Rollenden Hotels sind wir seit Jahrzehnten DER führende Spezialist für große Afrika Expeditionen. Auf unseren Ostafrika Rundreisen kommt unser Allrad 20, unser geländegängigstes Fahrzeug, zum Einsatz. Bei unseren verschiedenen Expeditionsreisen erleben Sie das komplette Spektrum Ostafrikas: unendliche Savannen, majestätische Berge, tropische Regenwälder mit einer unglaublichen biologischen Vielfalt, einige der schönsten Nationalparks Afrikas mit riesigem Wildreichtum, quirlige Städte und Märkte und wunderbare Menschen. Sie erleben mit dem Rollenden Hotel die bunte Kulisse Ostafrikas unter der „Sonne Afrikas“.

Warum mit Rotel Tours nach Ostafrika?

  • Weil wir seit vielen Jahren mit eigenen Bussen nach Ostafrika reisen und über eine große Erfahrung verfügen.
  • Weil wir sehr gute Reiseleiter/Fahrer Teams und verlässliche Partner vor Ort haben.
  • Weil die Länder Ostafrikas ideale Reiseländer für das Rollende Hotel sind. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Übernachtungen in freier Natur im Serengeti Nationalpark, Samburu Wildreservat, in der Masai Mara und im berühmten Okavango-Delta.
  • Weil wir einen unglaublichen Sternenhimmel erleben werden.
  • Weil wir mit unserem eigenen Fahrzeug unabhängig und frei durch Ostafrika reisen können.
  • Weil wir durch unsere Unabhängigkeit spontan sein können und die Möglichkeit haben, auch mal früh am Morgen oder am Abend zur Tierbeobachtung in den Nationalparks zu sein.
  • Weil wir die Tage voll und ganz nutzen - wir verschwenden keine Zeit für ständiges Ein- und Auschecken in Hotels und permanenten zeitaufwändigen Restaurantbesuchen. Kein anderer Reiseveranstalter wird Ihnen in der gleichen Zeit mehr vom Land zeigen.
  • Weil Sie bei Rotel Tours keinen Einzelzimmerzuschlag bezahlen und trotzdem niemals alleine Zeit auf einem Hotelzimmer verbringen müssen. Sofern Sie es wünschen, finden Sie immer Anschluss an Ihre Reisegruppe.
  • Weil Sie mit Rotel Tours Ostafrika sehr preisgünstig bereisen können. Frühstück und Abendessen sind bereits im Reisepreis inbegriffen und auch mittags können Sie sich, falls Sie das wünschen, zum Beispiel mit einem Picknick kostengünstig verpflegen. Selbstverständlich haben Sie aber auch immer wieder die Möglichkeit, in einem Restaurant landestypisch zu speisen.

 

Unsere Ostafrika Rundreisen | Wissenswertes zu Ostafrika | Hauptattraktionen | Tipps für die Ostafrika-Reisen

 

Expeditionsreise Südäthiopien - Kenia: Am Turkana-See, Nordkenia

22 Tage

3.190 €
042 I

Expeditionsreise Südäthiopien - Kenia

I 2019

  • Hauptstadt Addis Abeba
  • Gewaltige Naturschönheiten entlang des Ostafrikansichen Grabenbruchs
  • Stämme der Mursi, Borena, Konso, Dorze u. a.
  • Fantastischer Lake Turkana (Rudolfsee)
  • Maralalund Samburu-Wildreservat
image

Expeditionsreise Äthiopien: St. Georgs-Kathedrale, Lalibela

22 Tage

3.240 €
043 I

Expeditionsreise Äthiopien

I 2018

  • Übernachtung in freier Natur im Awash Nationalpark
  • Felsenkirchen von Lalibela
  • Alte Hauptstadt Axum
  • Eine Übernachtung in freier Natur im Semien Gebirge 
  • Gondar, ehemalige Residenzstadt der Könige
  • Bootsfahrt auf dem Tanasee mit Besuch der Klosterkirche Narga Selassie auf der Insel Dek.
  • Faszinierende Landschaften: Semien Gebirge, Wasserfälle des Blauen Nils, Afrikanischer Grabenbruch
image

Expeditionsreise Äthiopien: St. Georgs-Kathedrale, Lalibela

22 Tage

3.240 €
043 I

Expeditionsreise Äthiopien

I 2019

  • Übernachtung in freier Natur im Awash Nationalpark
  • Felsenkirchen von Lalibela
  • Alte Hauptstadt Axum
  • Eine Übernachtung in freier Natur im Semien Gebirge
  • Gondar, ehemalige Residenzstadt der Könige
  • Bootsfahrt auf dem Tanasee mit Besuch der Klosterkirche Narga Selassie auf der Insel Dek
  • Faszinierende Landschaften: Semien Gebirge, Wasserfälle des Blauen Nils, Afrikanischer Grabenbruch
image

Expeditionsreise Südäthiopien:

15 Tage

2.490 €
043a I

Expeditionsreise Südäthiopien

I 2018

  • Hauptstadt Addis Abeba
  • Seenlandschaft entlang des Afrikanischen Grabenbruchs
  • Begegnungen mit vielen kleinen Ethnien mit für uns fremden Traditionen und Schönheitsidealen
  • Stämme der Mursi, Hammar, Karo, Borena, Konso, Dorze u.a.
image

Expeditionsreise Südäthiopien: Volk der Hamar

15 Tage

2.490 €
043a I

Expeditionsreise Südäthiopien

I 2019

  • Hauptstadt Addis Abeba
  • Seenlandschaft entlang des Afrikanischen Grabenbruchs
  • Begegnungen mit vielen kleinen Ethnien mit für uns fremden Traditionen und Schönheitsidealen
  • Stämme der Mursi, Hammar, Karo, Borena, Konso, Dorze u.a.
image

Aufgrund Ihrer Vorauswahl ist diese Option aktuell nicht verfügbar. Bei Klick wird die Vorauswahl zurückgesetzt.

Rotel Tours verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.