004c Städtereise Helsinki und Tallinn - Hauptstädte an der Ostsee

Entdecken Sie auf dieser Kurzreise zwei Hauptstädte an der Ostsee: Helsinki, die Hauptstadt Finnlands und Tallinn, die Hauptstadt Estlands. Helsinki, unter anderem als Designstadt betitelt, bietet neben einer prächtigen Altstadt mit berühmtem Dom und lebendigem Hafenviertel viele interessante Ecken, Kunst und Kultur. Von Helsinki aus unternehmen wir Ausflüge in die nähere Umgebung, in den Nuuksio Nationalpark, in die Sommerstadt Porvoo und zur Festungsinsel Suomenlinna. Nur 90 Kilometer Ostsee trennen Helsinki und Tallinn voneinander. In knapp zwei Stunden erreichen wir die einstige Hansestadt und heutige Hauptstadt Estlands, wo wir einen Tag verbringen. Tallinn ist im Trend, hip, bunt und freundlich. Ein Spaziergang durch die engen und verwinkelten Gassen der Altstadt mit ihren alten Handwerker- und Kaufmannshäusern sind eine Zeitreise ins Mittelalter. 

 

  • Finnische Hauptstadt Helsinki
  • Ausflug zum Nuuksio Nationalpark
  • Sommerstadt Porvoo
  • Festungsinsel Suomenlinna
  • Mit der Fähre über die Ostsee
  • Estnische Hauptstadt Tallinn

Reisedaten

Reisenummer: 004c
Reiseart: Rotel-Reise
Dauer: 6 Tage
Preis: 890 €

 

Leistungen

  • Deutschlandweite Anreise mit der Bahn zum Abflugort und zurück in der 2. Klasse
  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Helsinki und zurück in der Economy-Klasse, alle Transfers
  • Luftverkehrsteuer, Flughafengebühren, Treibstoffzuschlag
  • Rundreise mit dem kombinierten 24-Sitzer-ROTEL-Bus
  • Übernachtung im Rollenden Hotel
  • ROTEL-Frühstück und ROTEL-Abendessen
  • Abschiedsessen
  • Deutsche ROTEL-Studienreiseleitung
  • Alle Fähr- und Schiffsfahrten lt. Programm

Termine

Tel: 08504/404-30

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Helsinki
Linienflug nach Helsinki in Finnland. Der Treffpunkt und die Abflugzeit werden Ihnen 4 Wochen vor Reisebeginn bekannt gegeben. Anschließend fahren wir zu unserem schönen Übernachtungsplatz direkt am Wasser. Sie haben die Möglichkeit, zu baden und/oder einen schönen Waldspaziergang entlang des Wassers zu unternehmen.

2. Tag: Stadtbesichtigung Helsinki
Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Finnlands Metropole: Uspenski-Kathedrale, Marktplatz, Markthalle im Jugendstil, Präsidentenpalais, Esplanada (Prachtstraße), Kaufhaus Stockmann, Bahnhof und Nationaltheater im Jugendstil, Senatsplatz, Dom und Universität, Felsenkirche, Parlament, Finnlandia Halle, neues Opernhaus, Olympiastadion und Sibelius Denkmal. Anschließend haben Sie Freizeit. Zwischen den einzelnen Besichtigungspunkten gönnen wir uns natürlich eine finnische „Kaffepaussi“.

3. Tag: Ausflug in den Nuuksio-Nationalpark
In kurzer Entfernung von Helsinki entdecken wir die wunderschöne finnische Landschaft - sattgrüne Wälder, weite Seen und dazu die frische finnische Luft - so stellt man sich das Land im hohen Norden vor. Und tatsächlich findet man dies alles bereits unweit der Hauptstadt. Bei einer Wanderung im Nationalpark erkunden wir diese herrliche Landschaft.

4. Tag: Fährüberfahrt: Helsinki - Tallinn - Helsinki
In knapp zwei Stunden erreichen wir Tallinn, wo wir einen Tag verbringen. Tallinn, die einstige Hansestadt, ist ein Freilichtmuseum mittelalterlicher Architektur. Wir widmen uns der wunderschönen Altstadt von Tallinn, die dank ihrer erhaltenen Ganzheit der mittelalterlichen Struktur 1997 den Status UNESCO Weltkulturerbe erhalten hat. Der mittelalterliche Charme ist in der Altstadt noch voll spürbar. Die engen Kopfsteinpflasterstraßen führen an hübschen, bunten Gebäuden vorbei, deren Grundstruktur teilweise bis ins 11. Jahrhundert zurückreicht. Anschließend erklimmen wir die Treppenstufen hinauf zum Domberg, der über der Altstadt thront. Auf dem Domberg gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten: die Kohtuotsa Aussichtsplattform mit tollem Blick über die Stadt, die Burg, den Tallinner Dom und die Alexander-Newski-Kathedrale. Anschließend geht es mit der Fähre wieder zurück nach Helsinki. Nach der Ankunft am Hafen fahren wir zum Campingplatz.

5. Tag: Helsinki - Porvoo - Suomenlinna - Helsinki
Ausflug nach Porvoo am Fluss Porvoonjoki, Finnlands zweitälteste Stadt und Heimat und Inspiration vieler finnischer Künstler. Spaziergang durch die Altstadt mit romantischen Winkeln, Pflasterstraßen und den typisch roten Boots- und Speicherhäusern. Zurück in Helsinki geht es per Linienboot durch die Schären zur geschichtsträchtigen Festungsinsel Suomenlinna. Bei schönem Wetter decken wir uns am Hafen für ein Picknick-Abendessen auf der Insel ein - so machen es auch die Finnen. 

6. Tag: Rückflug